Die Beratung für Finanzdienstleister: Richtig ausgerüstet für MIFID II

/Die Beratung für Finanzdienstleister: Richtig ausgerüstet für MIFID II
Die Beratung für Finanzdienstleister: Richtig ausgerüstet für MIFID II2017-11-21T08:37:52+00:00

MIFID II kommt – und Sie als Finanzdienstleister sollten sich schnellstmöglich mit den Bestimmungen der neuen EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente auseinandersetzen. Denn die Regulierung tritt am 3. Januar 2018 in Kraft. Zu den wichtigsten Punkten von MIFID II zählt unter anderem die Aufzeichnungspflicht von Beratungsgesprächen: Ab dem kommenden Jahr müssen Sie alle Telefonate mit bestehenden sowie potenziellen Kunden aufzeichnen und sicher verwahren. GRAEF Consulting berät Sie diesbezüglich gerne!

Das ändert sich im Hinblick auf Ihre Telekommunikation mit MIFID II:

  • Aufzeichnungspflicht für sämtliche Telefon- und Mobilfunkgespräche im Rahmen von Angebot und Abwicklung von Finanzdienstleistungen
  • Fünfjährige Aufbewahrungspflicht aller Telefonmitschnitte (in Sonderfällen sogar bis zu sieben Jahre)
  • Gewährleistung, dass alle Aufzeichnungen manipulationsgeschützt und sicher archiviert werden
  • Informations- und Herausgabepflicht von Aufzeichnungen gegenüber dem Kunden

Die richtige TK-Lösung für Ihr Finanzinstitut

Um die im Rahmen von MIFID II geforderten Punkte zu erfüllen, müssen Sie Ihre Telefonanlage umrüsten oder auf eine neue Lösung umsteigen. Nur so stellen Sie sicher, dass Beratungsgespräche in Ihrem Institut korrekt aufgezeichnet und den Anforderungen entsprechend archiviert werden. Als Beratungsunternehmen im Bereich IT und Kommunikationstechnik stehen wir Ihnen bei der Wahl einer passenden Lösung zur Seite.

Die umfassende Beratung von Ihrem Partner GRAEF Consulting

Wir legen großen Wert auf Lösungen, die nicht nur aktuellen Regulierungen wie MIFID II entsprechen, sondern ebenso an den Bedürfnissen unserer Kunden ausgerichtet sind. Aus diesem Grund nehmen wir uns die Zeit, Sie umfassend zu beraten: Wir machen uns ein genaues Bild von Ihrem Workflow und geben Ihnen einen Überblick über die zu Ihren Arbeitsprozessen passenden TK-Produkte. Sie erfahren, welche Vor- und Nachteile die infrage kommenden Lösungen bieten und mit welchen Mitteln Sie Beratungsgespräche am sinnvollsten aufzeichnen, verwalten und korrekt archivieren. Auf Wunsch organisieren wir über unsere Partner außerdem die fachgerechte Installation der neuen Technik sowie die Einweisung Ihrer Mitarbeiter.

Professionelle Technik von GRAEF

Als erfahrene Marktstrategen im Bereich Kommunikationstechnik kennen wir die richtigen TK-Anlagen für MIFID II. Neben Hardwareprodukten können wir Ihnen auf Wunsch auch eine passende Cloud-Lösung empfehlen. Wir haben zudem ein eigenes Tool programmiert, mit dem Sie in puncto MIFID II auf der sicheren Seite sind: TK-Anlagen von fast allen gängigen Herstellern lassen sich mit diesem aufrüsten, sodass Sie Ihre bestehende Telefonanlage auch nach Inkrafttreten von MIFID II weiter nutzen können.

Lassen Sie sich jetzt beraten!

GRAEF Consulting ist Ihr Ansprechpartner für MIFID II und hilft Ihnen im Bereich Kommunikationstechnik weiter. Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie jetzt mehr in Ihrem Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen ausführlich alle Fragen.